user_mobilelogo

Das Jugendbüro bietet in verschiedenen Settings die Möglichkeit den Arbeitsbereich Schulsozialarbeit kennenzulernen.
Man kann als Erzieher*in oder als Sozialpädagoge*in das Anerkennungsjahr absolvieren. Des Weiteren bieten wir auch Plätze für ein freiwilliges soziales Jahr, verschiedene Praktika und ein Praxissemester an.
Für alle, die zu uns kommen, um ihr praktisches Wissen zu erweitern ist es uns wichtig eine enge und fachliche Begleitung anzubieten. Wir möchten, dass jede*r sich mit seinen/ihren Stärken einbringt und seine Kenntnisse erweitert. Wir ermöglichen einen Einblick in ein breites Spektrum von Aufgaben in der Schulsozialarbeit. Nach einer Einarbeitung sind auch persönliche Schwerpunkte und selbstständiges Arbeiten möglich und erwünscht.